Wie man Apfelessig bei der Behandlung von Krampfadern

Krampfadern ist eine Folge von verschiedenen Störungen der Blutgefäße. Dabei sinkt der Tonus der Wände, erhöht die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von stagnierenden Prozessen. Apfelessig bei Krampfadern wird mit dem Ziel der Erleichterung der Zustand des Patienten. Dieses Tool enthält eine Reihe von nützlichen Substanzen, die für die Verringerung der Intensität der Schmerzen, Schwellungen, ein Gefühl von schwere in den Gliedmaßen. Es wird topisch und oral, aber nur als adjuvante Maßnahmen.

Hilft Apfelessig bei Krampfadern

Apfelessig

Mittel zur Leistungsfähigkeit unterscheidet sich durch die Zusammensetzung: enthält Vitamine, Mineralien, organische verbindungen und Aminosäuren. Bei der Verwendung solcher Essig im Körper normalisiert wird eine Reihe von Prozessen, die Entwicklung von Komplikationen Krankheiten des Herz-Kreislauf-System. Bemerken Sie positive Veränderungen bei der Anwendung dieser Mittel auf die betroffenen Gebiete. Wenn interessiert Apfelessig, seinen nutzen und Schaden bei Krampfadern, müssen Sie im Detail zu studieren Zusammensetzung.

Die nützlichen Eigenschaften des Produktes

Es ist eines der wirksamsten Mittel der Volksmedizin. Seine Eigenschaften:

  • abschwellend;
  • Krampflösende;
  • schmerzlindernd;
  • usw.

Zusätzlich normalisiert das Erscheinungsbild der Haut: Zyanose beseitigt, die Venen werden weniger ausgeprägt. Reduziert die Kapillarzerbrechlichkeit. Allerdings normalisiert den Tonus der Blutgefäße. Infolge der Schwellung verkürzt, da verringert sich die Intensität der Stagnationserscheinungen. Dies löst ein Gefühl von schwere in den Beinen. Gleichzeitig mit den beschriebenen Symptomen Müdigkeit verschwindet. Apfelessig bei Krampfadern hat heilende Wirkung durch Säuren: Apfelsäure, Oxalsäure, Essigsäure, Milchsäure.

Das Mittel enthält Vitamine A, C, E, Gruppe B (B1, B2, B6). In der Zusammensetzung der Medikamente enthalten viele Spurenelemente: Mangan, Kupfer, Selen, Eisen, Zink, Kalium, Phosphor, Magnesium, Natrium, Kalzium und andere.

Gegenanzeigen

Trotz der vielen positiven Eigenschaften, die Säure kann angewendet werden, nicht alle Patienten. Wenn Sie planen, die Behandlung von Krampfadern Apfelessig, Gegenanzeigen studieren in Erster Linie. Verwenden Sie nicht das Mittel äußerlich bei Erkrankungen:

  • atherosklerotische Gefäßveränderungen in den letzten Stadien;
  • Thrombophlebitis.

Wenn Sie planen, zu konsumieren Essig hinein, in diesem Fall gibt es auch Kontraindikationen:

  • übersäuerung im Magen;
  • erosive Prozesse (Gastritis);
  • die schwere Niederlage der Leber und der Nieren entzündlicher Natur;
  • Fehlfunktion der Bauchspeicheldrüse;
  • Colitis Bildung in den Organen des Verdauungstrakts.

Wie richtig zubereiten

Mehr Nährstoffe enthält im natürlichen Produkt. Aus diesem Grund wird zur Behandlung von Krampfadern nicht empfohlen shoplifter Essig. Die Wirkung der Therapie in diesem Fall wird schwach. Rezept Zubereitung Essig zur Behandlung von Krampfadern in den Beinen zu Hause:

  • verpassen Sie die äpfel durch den Fleischwolf drehen oder fein geschnitten;
  • der Rohstoff mit heißem Wasser (bis +70°C), muss Sie überziehen die Masse 3-4 cm;
  • auf 1 kg äpfel genug, um 70 G Zucker;
  • das Tool ziehen muss innerhalb von 14 Tagen, wird empfohlen, HIERFÜR wählen Sie die warmen und dunklen Ort in der Wohnung, in regelmäßigen Abständen durchgerührt;
  • nach 2 Wochen ein Mittel brauchen, abtropfen lassen, die resultierende Substanz geben für die Fermentation für 1 Monat.

Wie Sie zu behandeln

Verwenden Sie Essig muss auf Empfehlung des Arztes. Für bestmögliche Ergebnisse sollten gleichzeitig anzuwenden, ein Mittel, nach außen und nach innen, aber es ist möglich, vorausgesetzt, dass keine Kontraindikationen. Die Behandlung der Krampfadern an den Beinen Apfelessig sollte, wenn keine Wunden oder andere Schäden. Auf die Gereizte Haut das Mittel wird auch nicht empfohlen aufzutragen, da dadurch erscheint ein starkes Gefühl des Brennens.

Scheuerstellen

Behandelt Krampfadern können unverdünntem Essig. Dazu bereiten einem Wattebausch oder Tupfer. Es wird empfohlen Einweg-Materialien, die sekundärinfektionen zu vermeiden. Tupfer angefeuchtet in Essig und beginnen die Behandlung in den betroffenen Bereichen, wo es schwere Symptome von Krampfadern. Bewegungen sollten glatt sein. Häufigkeit der Anwendung des Verfahrens: 2-6 mal am Tag. Dauer der Behandlung — 1 Monat.

Auch zum reiben der Salbe verwenden. Die Anwendung von Apfelessig bei Krampfadern begründet zusammen mit Eigelb (nicht einer Wärmebehandlung), Terpentin (1 TL). Die empfohlene Menge an Essig — 1 El. L. die Bestandteile werden gemischt, bis eine homogene Masse. Die fertige Salbe wird auf die betroffenen Bereiche der Gewebe, leicht reiben.

Wickel

Behandlung von Krampfadern

Behandlungsdauer — 30 Minuten. Methode Packungen verwenden Sie am morgen und am Abend. Die unteren Gliedmaßen bedeckt mit dem Tuch über die gesamte Oberfläche. Die Füße müssen sich auf dem Podest (Sie können ein Kissen unterlegen). Sie müssen heben Sie die untere Extremität, dann bedecken im Essig angefeuchtet Gaze (faltet sich in mehrere Schichten). Um das Tool länger wirkte, anstelle von Gaze verwenden Sie ein dickes Tuch. In diesem Fall Medikament wird langsamer trocknen. Top Material schließen Polyethylen.

Das Bad

Vorbereiten 1 Eimer mit kaltem Wasser. Dazu fügen Sie 1 Liter Essig. In den Behälter eingetaucht Beine. Die Dauer des Verfahrens — nicht mehr als 3 Minuten. Wischen Sie die Haut sollte nicht sein. Bei Verwendung von Essig Krampfadern, sofort nach dem Eingriff tragen h/B Kleidung, oben — Woll. Warten, bis das Mittel trocknet auf der Haut, ist nicht notwendig. Danach heben Sie die untere Extremität und bleiben in dieser Position, bis Sie das Gefühl der Wärme.

Spülen

Wenn langwierige Verfahren unangenehme Empfindungen verursachen, verwenden diese Methode. Essig verwenden bei Krampfadern der Beine kann, mischen Sie es mit kaltem Wasser. Die Komponenten kommen in Mengen von 1:4. Zum Beispiel, genug vorzubereiten Mittel 250 ml und 1 Liter Wasser. Sie müssen ausgespült Angaben der Substanz der unteren Gliedmaßen 2 mal täglich. Essig gegen Krampfadern verwendet für 2 Monate oder länger.

Kompressen

Bereiten Sie die Blätter von Kohl. Sie ist es empfehlenswert, vorher abkühlen. Mit diesem Ziel lassen Sie die Blätter im Kühlschrank mindestens 1 Tag vor der Ausführung der Prozedur. Kompresse aus Apfelessig bei Krampfadern tun vor dem Schlafengehen und lassen Sie über Nacht. Dazu behandeln Sie die betroffenen Gliedmaßen unverdünntem Mittel. Oben schließen diese Grundstücke Kohlblättern und mit Gaze (nicht mehr als 2 Schichten). Die Dauer der Behandlung — bis zu 4 Wochen. Jedes mal müssen Sie die frischen Blätter von Kohl.

Wie trinken bei Krampfadern

Wenn es keine Gegenanzeigen, die Verwendung von Essig verbessert die Wirkung der Behandlung mit Mitteln zur äußerlichen Anwendung. Trinken Sie die Lösung auf seiner Grundlage. Sie müssen hinzufügen 1 TL Substanz in ein Glas Wasser. Die Medikamente müssen 2 mal am Tag: vor dem Essen und einige Zeit vor dem Schlafengehen. Sollte nicht missbraucht werden solche Mittel. Der Verlauf der Behandlung sollte nicht länger als 3 Wochen. Indikationen und nur nach Zustimmung des Arztes weiterhin erhalten, indem Sie eine Pause.

26.08.2019