Krampfadern in den Beinen: Symptome und Behandlung

Varizen am Bein

Bei Krampfadern an den Beinen Symptome und Behandlung miteinander verknüpft sind. Es ist eine weit verbreitete Krankheit der Gefäße, begleitet von der Schwächung der Ventiltrieb ist. Über Krampfadern gehört jeder Mensch, und die meisten Menschen haben eine Vorstellung davon, wie groß die erweiterte Gefäße an den Beinen. Aber Sie wissen müssen über die frühen Anzeichen der Krankheit und die Regeln der Prophylaxe der Pathologie.

Warum entsteht

Krampfadern der unteren Extremitäten entwickelt sich unter dem Einfluss von vielfältigen Faktoren ab. Die Hauptgründe des Entstehens der Pathologie:

  • Erbliche Veranlagung. Bei angeborenen Mangel an Entwicklung des Bindegewebes leiden Ventile. Sie sind nicht in der Lage, Ihre Funktion zu erfüllen — das verhindern von Rückfluss des Blutes. In der Folge entwickelt sich eine Stagnation, die Blutgefäße erweitern und verformen, steigt die Wahrscheinlichkeit der Bildung von Blutgerinnseln.
  • Merkmale der Verfassung. Übergewicht führt zu einer erhöhten Belastung der Venen. Die Wände der Blutgefäße werden schwächer, verlieren Ihre Spannkraft und Elastizität. Die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung der Pathologie bei Menschen mit übermäßiger Körpermasse steigt um mehr als 33%.
  • Lebensstil und Charakter der Arbeit. Varizen erscheint von einem längeren Aufenthalt in der aufrechten Position, vor übermäßigen körperlichen Belastungen. Bei Frauen — bei häufigem Gebrauch der Schuhe mit hohen Absätzen. Die Ursachen von Krampfadern umfassen die Verwendung von enger Unterwäsche, einschließlich Strumpf, was zu Quetschungen aus den großen Venen in der Leistengegend und Beeinträchtigung der normalen Durchblutung der unteren Extremitäten, Bewegungsmangel, entspanntes arbeiten in der gleichen Position.
  • Die Störung des hormonellen Gleichgewichts. Ändern Sie die Menge von östrogen und Gestagen im Blut des Menschen fähig ist, führen zu einer Abnahme des Tonus der Blutgefäße. Provozieren Pathologie kann die langfristige Verwendung von oralen hormonellen Kontrazeptiva, Anwendung von Medikamenten während der Wechseljahre, etc.
  • Schwangerschaft. Wachsende Fötus führt zu einem zusammendrücken der Blutgefäße, die Entwicklung von Stagnation des Blutes in den Organen des kleinen Beckens und der Beine.

Bestimmung der Ursache der Varikose der Beine und beseitigen vermeiden der Progression der Pathologie und die Entwicklung von Komplikationen.

Klassifizierung

Die warikosnaja Krankheit der unteren Extremitäten tritt sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Durch einen fortschreitenden Verlauf, in dem es folgende Grade und Arten von Krampfadern an den Beinen:

  • Stadium der Kompensation. In dieser Zeit haben die Patienten keine Beschwerden über die Verschlechterung der Gesundheit. Die ersten Symptome — auf einer oder auf beiden Füßen im Bereich der Unterschenkel sichtbar erweiterte Blutgefäße.
  • Phase subcompensation. Gibt es Beschwerden über Schmerzen in den Beinen, Gefühl von Blähungen, Krämpfe. Die Füße werden geschwollen, vor allem gegen Ende des Arbeitstages.
  • Die Phase der Dekompensation. Der Zustand des Patienten verschlechtert, Komplikationen zu entwickeln — Dermatitis, Ekzeme, Hyperpigmentierung, trophische Geschwür.

Bei Varizen Klassifizierung umfasst die folgenden Sorten:

  • Die lokale Läsion. In dem pathologischen Prozess beteiligt sind segmentale Venen. Reflux (Rückwärtssprung Blut) fehlt.
  • Segmentale Läsion. Zu einem pathologischen blutaustritt, bei dem die beteiligten materielle oder kommunikative Ader.
  • Häufige Läsion der oberflächlichen Venen mit Reflux. Krampfadern bei Männern manifestiert sich die Niederlage aller oberflächlichen Gefäße. Meistens auf beiden Beinen gleichzeitig.
  • Durch die Beteiligung am pathologischen Prozess der tiefen Venen.

Arten von Varizen der unteren Extremitäten nach der internationalen Klassifikation:

  • Klasse 0. Das fehlen von Beschwerden und sichtbaren Manifestationen der Krankheit.
  • Klasse 1. Erscheinen venöse Masche, Besenreiser. Die ersten Beschwerden über die Verschlechterung der Gesundheit.
  • Klasse 2. Unter der Haut sichtbar erweiterte Blutgefäße.
  • Klasse 3. Durch einen Rückstau des Blutes erscheint Schwellung der Knöchel und Unterschenkel.
  • Klasse 4. Im Zusammenhang mit Durchblutungsstörungen entwickeln sich Anzeichen von lipodermatosclerosis.
  • Klasse 5. Tritt eine Läsion der Epidermis, die Haut leicht verletzt, heilt nur schlecht.
  • Klasse 6. Entwickeln sich trophische Geschwüre.

Symptome und Anzeichen

Besenreiser an den Beinen

Die ersten Anzeichen von Krampfadern der Beine bei Frauen — die Entstehung von Teleangiektasien oder Besenreiser. Zunächst bemerken Sie extrem schwer, da Sie einzeln und sind meist auf der Rückseite des Beines oder unter dem Knie. Nach einem längeren Aufenthalt auf den Beinen oder den Einsatz von Schuhen mit hohen Absätzen auftreten, die schwere und kleine Schwellungen. Für Krampfadern bei Männern gekennzeichnet durch Müdigkeit Beine.

Allmählich der Zustand des Patienten verschlimmert die Symptome von Krampfadern Gefäße mit bloßem Auge. Die Venen Anschwellen, sich gewunden und klumpig, erscheinen fältelungen. Reduziert die Empfindlichkeit der Haut. In der Nacht nicht mögliche auftreten von Krampfanfällen. Schwellungen sind stärker ausgeprägt.

Erweiterung der Venen führt zu einer Störung der Durchblutung, die Gewebe ein Mangel an Sauerstoff und Nährstoffen. Treten trophische Störungen, die Haut wird glatt, glänzend, blass. Anzeichen für Krampfadern der Beine bei Männern — Schwellung nicht verschwinden, auch nach langen Ruhezeiten. Juckreiz, Dermatitis.

Bei schweren Krampfadern Symptome sind die Bildung von nicht heilenden venösen Ulzera im Bereich der Knöchel. Es droht der Zugabe einer sekundären Entwicklung der Mikroflora und infektiös-entzündlichen Prozess. Am Bein Krampfadern Häufig durch die Entwicklung von Thrombophlebitis — Entzündung der Gefäßwände. Vielleicht eine lokale Erhöhung der Temperatur im Bereich Schwergewicht, sowie leichtes Fieber.

Diagnose

Ein Ulcus cruris wird durch Ergebnisse der Erhebung der Anamnese und die visuelle Inspektion des Patienten. Zur Klärung Stadium der Erkrankung, Prävalenz des pathologischen Prozesses, der Besonderheiten des Blutflusses, der Verfügbarkeit von Sicherheiten, Reflux, Zustand des Apparates erfordert zusätzliche Untersuchung des Patienten.

Sonographie Venen der unteren Extremitäten

Bei Krampfadern der unteren Gliedmaßen sollten Sie Folgendes tun:

  • Duplex-Scannen Ultraschall oder Angiographie. Bietet Ihnen die Möglichkeit, das Bild des Blutgefäßes auf der gesamten Strecke ermitteln Sie das Vorhandensein von Erweiterungen und Rückfluss des Blutes, den Zustand der Ventile.
  • Sonographie Venen der unteren Extremitäten mit der Anwendung von Kontrastmittel. Wenn ein Varizen Venen, Phlebographie ist erforderlich, um eine Obstruktion der oberflächlichen oder tiefen Gefäße an den Beinen. Die Forschung benötigt vor der Operation, um zu bestimmen, die Methode und der Umfang der Operation.
  • CT oder MRT mit Kontrast. Können Sie eine Reihe von Bildern, mit deren Hilfe wird die Durchgängigkeit der Blutgefäße, das Ausmaß der Expansion, den Zustand des Apparates, die Verfügbarkeit von Sicherheiten, etc.

Bei Varizen der Beine müssen die Durchführung von Laboruntersuchungen mit dem Ziel der Bewertung der rheologischen Eigenschaften des Blutes und andere Indikatoren. Dazu muss man abgeben:

  • Die Allgemeine Analyse des Blutes. Bei Vorhandensein des Entzündungsprozesses erhöht Blutsenkungsgeschwindigkeit, erhöhte Indikatoren von Leukozyten.
  • Koagulogrammou, ist der Test auf Lupus angiboust u.a. Rückschlüsse auf die Neigung zu einem erhöhten Thrombose, der Zustand der Gerinnung und Universiada des Blutes.

Wie Sie zu behandeln

Behandelt Krampfadern bei Männern an den Beinen müssen ganzheitlich. Therapieform entwickelt, die unter Berücksichtigung der Stadien der Erkrankung, Prävalenz des pathologischen Prozesses, das Vorhandensein von Komplikationen und anderen Faktoren.

Konservative Methoden der Behandlung von Krampfadern ohne Operation verwenden die in den frühen Stadien der Krankheit. Mit Ihrer Hilfe kann man die Progression der Krankheit zu stoppen, stärken die Wände der Blutgefäße, erhöhen den Tonus und die Elastizität der Venen, die Durchblutung zu normalisieren und zu verhindern, dass die Entwicklung der Stagnationserscheinungen.

Eine wichtige Rolle in der Therapie von Krankheiten spielt die Anwendung der Kompressionsstrümpfe. Spezielle Schlauch-Strumpfwaren-Socken sorgen für Wechseldruck auf der gesamten Länge der Beine, nicht erlauben, die Stagnation des Blutes, unterstützen die Muskeln, verhindert die Entwicklung von ödemen. Tragen Sie nach der Nachtruhe aus dem Bett. Strickwaren individuell für den Menschen, da jedes Produkt gibt es unterschiedliche Grade der Komprimierung.

Welcher Arzt behandelt Krampfadern

Zum Arzt bei Krampfadern behandeln Krampfadern an den Beinen muss so früh wie möglich. Dazu muss man wissen, welcher Arzt behandelt Krampfadern. Deshalb sollte in Erster Linie gehen zu dem amtsinternisten oder Hausarzt. Nach der Besichtigung der Spezialist wird die Richtung auf die Konsultation zum Arzt, der heilt Krampfadern, heißt es flebologia. Es ist eine schmale Spezialist, verantwortlich für die Erkrankungen der Venen.

Wenn der fachkundige Arzt für Krampfadern sind in der Klinik oder im Krankenhaus fehlen, Behandlung aller Arten von Krankheiten beschäftigen sich die Blutgefäße angiologe oder Chirurg.

Bei der Notwendigkeit der chirurgischen Behandlung der Venen bei Krampfadern an den Beinen sollte ein Arzt aufgesucht werden-der Phlebologe oder sosudistomu Chirurgen. In der Tagesklinik ähnlichen Problemen beschäftigt sich der Chirurg des öffentlichen Profils.

Wie medikamentös zu heilen

Sie können heilen Krampfadern ohne Operation nur in den frühen Stadien der Krankheit. Dies erfordert die folgenden Gruppen von Medikamenten:

  • Phlebotonics. Einfluss auf den Zustand der Gefäßwände. Erhöhen Sie die Dichte, verringern die Brüchigkeit und Durchlässigkeit der Kapillaren, erhöht den Tonus und die Elastizität, angioprotektornymi Eigenschaften besitzen. Wiederherstellung der normalen Blutfluss durch die Gefäße, regt den Abfluss der Lymphe.
  • Antikoagulantien und Thrombozytenaggregationshemmer. Normalisiert die Fließeigenschaften des Blutes. Verflüssigen Sie, verhindern die Bildung von Blutgerinnseln. Verwendet werden mit dem Ziel der Prävention von Komplikationen.
  • Antioxidantien. Beschleunigen die Ausscheidung von Giftstoffen und anderen schädlichen Komponenten aus dem menschlichen Körper. Positiv auf den Zustand des blutbildenden Systems. Das Mittel auf der Basis von Ginkgo-Extrakt, Multivitamin-komplexe.
  • Entzündungshemmer. Helfen Schmerzen zu lindern, Entzündungen, Schweregefühl, Gefühl von Blähungen, Schwellungen und andere unangenehme Symptome der Pathologie. Sie verwenden es muss vorsichtig, nicht länger als 10-14 Tage. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Medikamente wirken sich ungünstig auf den Zustand des Verdauungstraktes, kann dazu führen, Verschlimmerung von Magengeschwüren. Bei VRV Sie können in Form von Lösung für die intramuskuläre Injektion, Tabletten für die orale und rektale Anwendung Zäpfchen.

Behandelt Krampfadern notwendig für eine lange Zeit, für mehrere Monate. Obligatorisch ist die Aufnahme phlebotonics im Sommer, da in dieser Zeit der menschliche Körper, einschließlich der Blutgefäße, erhöhte Belastung erfährt.

Die wirksame Behandlung von Krampfadern beinhaltet die Verwendung von Salben und gelen für den Außenbereich. Sie müssen reiben in den Bereich krankhaft erweiterten Venen mehrmals am Tag. Medikamente stimulieren die Mikrozirkulation, beschäftigen die Wiederherstellung von Gewebe auf zellulärer Ebene.

Wie befreien Sie sich von Krankheiten mit Hilfe von Naturheilmitteln

Bei Krampfadern an den Beinen die Behandlung umfasst die Anwendung von Naturheilmitteln. Sie können als Ergänzung zur konventionellen medikamentösen Therapie. Sie helfen loswerden von Krampfadern in kurzen Fristen — die Progression der Krankheit zu stoppen und verbessern die Gesundheit des Patienten.

Behandelt Krampfadern an den Beinen bei Frauen können mit den folgenden Hausmitteln:

Tinktur aus Rosskastanie
  • Kompressen aus Tomaten. Dazu können Sie die Tomaten von jedem Grad der Reife. Sollten mehrere Früchte Ringe schneiden, Heften sich an die erweiterten Gefäße und Knoten, befestigen. Nach einiger Zeit an dieser Stelle sollte ein leichtes brennen, danach die Kompresse abnehmen sollte, und die Füße Spülen. Kämpfen Sie mit Krampfadern mit dieser Methode muss nicht weniger als 2-3 Wochen.
  • Zitronen einreiben. Zitrusfrüchte haben eine ausgeprägte stärkende Wirkung. Zur Durchführung des Verfahrens zu schneiden, einer zitronenscheibe und reiben Sie in die Epidermis.
  • Rosskastanie Tinktur. Für die Vorbereitung der Medikamente die Früchte müssen zerkleinert, in eine Glasschüssel legen. Bis zur Hälfte füllen mit Wodka oder Alkohol verdünnt. Behälter platzieren in einem dunklen und kühlen Ort, regelmäßig schütteln. Ertragen nicht weniger als 1 Monat. Die Medikamente müssen 5-10 Tropfen 3-4 mal pro Tag. Behandelt Krampfadern an den Beinen bei Männern Kastanien-Tinktur müssen Sie innerhalb von 2-4 Monaten.
  • Apfelessig 6%. Mittel tonisiert Gefäße und stärkt Ihre Wände, fördert die Beseitigung von ödemen. Verwendet FR vtiraniya in die Haut, Verfahren zu tun bei Krampfadern regelmäßig, seit mehreren Wochen.
  • Kompresse aus Kalanchoe. Hilft beim entfernen von leichten Krampfadern an den Beinen bei Männern. Für die Herstellung von Medikamenten müssen Sie ein paar Blätter von Pflanzen, hacken und Gießen Sie den Alkohol verdünnt. Das Tool darauf bestehen, 7-10 Tage. Verwenden Sie für die Verlegung Kompressen — Masse lag auf baumwollene Stück Stoff, legen Sie auf den Bereich der Kranken Gefäße, von oben zu vertuschen Plastiktüte wickeln und zu stärken. Behandelt Krampfadern lang, mehrere Wochen. Verfahren ist es wünschenswert, in der Nacht, damit das Medikament wirkte so lange wie möglich.

Bevor Sie traditionelle Methoden der Behandlung von Krampfadern, ist es notwendig, vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt. Einige Methoden können mehr Schaden als nützen.

Chirurgische Eingriffe

Sie können heilen Krampfadern für immer die einzige Möglichkeit — durch einen chirurgischen Eingriff. Jedoch ist jede Operation mit einigen Risiken begleitet, so dass auf Sie zurückgreifen vorzugsweise nur bei deutlichen Veränderungen seitens der Gefäße. Mit Hilfe der chirurgischen Behandlung in der Lage, vollständig zu entfernen Krampfadern.

Bei Krampfadern Behandlung wird unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Erkrankung. Die wichtigsten Methoden:

  • Laser-Entfernung. Mit Hilfe des Laserstrahls verschweißt die problematischen Venen des kleinen Durchmessers. In Ihnen hört die Durchblutung, mit der Zeit Ihre Dachfenster zusammenwächst. Die Einzigartigkeit der Methode besteht in der Genauigkeit die Auswirkungen, die umliegenden Gewebe nicht beschädigt. Die Steuerung erfolgt über einen Ultraschallsensor. Das Verfahren ist weniger traumatisch, erfordert keine spezielle Schulung ambulant durchgeführt werden.
  • Sklerotherapie. Um Krampfadern entfernen, in das gefäßlumen in eine spezielle Substanz — sclerosant. Das Medikament bewirkt eine Verschmelzung von Wien mit anschließender resorption. Das Verfahren erfolgt ohne Betäubung, Dauer 30-40 Minuten nicht überschreiten. Nach der Manipulation der Patient für einige Tage eine spezielle Kompressionsstrumpf tragen. Sklerotherapie wirksam bei der Bekämpfung von Kreislauf und Sternchen mesh, Teleangiektasien, erweiterten und knorrigen Gefäßen, sowie bei schweren Krankheiten.
  • Miniphlebectomy. Auf der Haut verwirklichen sich kleine Löcher, durch die das entfernen der betroffenen Blutgefäße. Das Verfahren wird unter der lokalen oder Allgemeinen betubung. Miniphlebectomy verwendet im Kampf mit verwinkelten und defekte Venen.

Als gefährlich

Gefäßerkrankungen gehören zu den systemischen Pathologien. Venenleiden der unteren Extremitäten leicht zu bemerken, aber der Prozess oft verbreitet sich auf andere Gefäße. Gefährlich Krampfadern an den Beinen bei Frauen in Erster Linie an der Tatsache, dass die Umstellung auf die Organe des kleinen Beckens. Es droht die Entwicklung von Komplikationen während der Schwangerschaft. Und in dieser Zeit viele Drogen sind strengstens verboten zur Anwendung.

Gefährlich Krampfadern an den Beinen bei Männern, da der Prozess kann sich auf die Geschlechtsorgane, insbesondere führen zur Erweiterung der Venen des samenstranges. Es droht der Entstehung der männlichen Infertilität.

Andere Komplikationen VRV bestehen in der Erhöhung der Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln und Verstopfung des Lumens der Blutgefäße. Es ist nicht ausgeschlossen Venenentzündungen. Gefährlich ist die Krankheit und der Bildung von trophischen Geschwüren. Das offene Tor für Infektionen, Wunden schlecht heilen im Zusammenhang mit der Verletzung der Blutzufuhr zu den Geweben.

Prävention

Körperliche Aktivität - Vorbeugung von Krampfadern

Um zu verhindern, dass die Entwicklung von Krampfadern der unteren Extremitäten, beobachten Sie die Gesundheit in Jungen Jahren. Prävention ist effektiver als die Behandlung der Füße mit der Entwicklung von Komplikationen.

Um eine gute Durchblutung zu gewährleisten, müssen Sie eine ausreichende Bewegungsaktivität. Wenn eine Person bei der Arbeit für längere Zeit bleibt in der gleichen Position, sollte regelmäßig ein kleines warm-up zu tun. Muss verantwortungsvoll auf die Wahl der Schuhe — Sie sollte auf einem kleinen Absatz (nicht höher als 6 cm), bequem, nicht komprimieren das Bein.

Sie müssen auf Ihr Gewicht achten. Übermäßige Masse ist einer der prädisponierenden Faktoren zur Entwicklung der Erkrankung. Darüber hinaus führt zu erhöhter Belastung auf die Blutgefäße. Die Kleidung sollte aus natürlichen Stoffen. Vermeiden Sie die Verwendung zu enge Unterwäsche, um zu vermeiden, Kompression der großen Gefäße in der Leistengegend.

Während der Durchführung der hygieneverfahren es ist ratsam, die Dusche, das gibt die Möglichkeit, die Wassermenge und Temperatur. Mit Hilfe dieser Tricks können Sie Gefäße Tonen, verstärken den Blutkreislauf.

Vorzugsweise jeden Tag, um übungen oder Sport zu treiben. Nicht unbedingt mehrere Kilometer laufen zu einer Zeit, genug Spaß in den Pool, Wandern oder Radfahren.

Vor der Anwendung von hormonellen Kontrazeptiva sollte eine Rücksprache nicht nur bei Gynäkologen, sondern auch bei flebologa, die Analysen auf die Hormone. Wenn Sie das Niveau der weiblichen Hormone im Blut, dies kann sich negativ auf den Zustand der Wände der Blutgefäße.

01.07.2020