Krampfadern: Symptome, Ursachen, Behandlung

Krampfadern, zeigen sich die Symptome von denen jeder vierte Einwohner des Planeten ist nicht nur eine kosmetische defekt ist, das sich in Form von blauen Baum-Mesh in den Beinen, Oberschenkel oder Rücken der Füße, Schweregefühl in den Beinen, Schmerzen bei statischen Belastungen oder einen langen Spaziergang, krampfhaften Zuckungen in den Muskeln der Unterschenkel, aber auch hohen Risiken Thrombosen im System der unteren Hohlvene.

Krampfadern

Thromboembolische Komplikationen führen zu trophischen Geschwüren an den Beinen, akute Störungen des Blutflusses mit Blaufärbung der Extremitäten und der Gefahr Ihrer Leblosigkeit. Blick von der Gefäßwand, Blutgerinnsel aus den Beinen oft beginnen eine Reise, die endet im Herzen (indem Sie zu einem Herzinfarkt) oder den Blutgefäßen des Gehirns (immer die Ursache eines Schlaganfalls). Dieser Umstand, und nicht deformierter Blick der einst attraktiven Beine und daher eine möglichst frühe Aufmerksamkeit auf die Behandlung (und besser für die Prävention) von Krampfadern.

Da die Krankheit erscheinen, ist nicht statisch, sondern allmählich fortschreitet, packte alle neuen Schnitte der äußeren oder inneren venösen Netz der Beine, das Parsen der Behandlung sollten Sie beginnen mit einer Beschreibung der Prävention. Genau angemessene vorbeugende Maßnahmen ermöglichen zumindest einige verlangsamen den Prozess, die sich auf dem hintergrund der erblichen Insolvenz des Apparates Venen der unteren Extremitäten.

Prävention von Krampfadern

Die Venen der unteren Extremitäten haben eine sehr schwache Wand, fast ohne Muskel-Elemente, die könnten durch das Blut schieben Reduzierung. Also in den Venen gibt es spezielle Ventile verhindern Rückfluss Blutfluss und seine Stagnation in den Venen. Bei einem Teil der Menschen diese Ventile erblich sind zahlungsunfähig oder werden so mit dem Alter:

  • bei schwerer körperlicher Anstrengung
  • erhöhten intraabdominellen Druck
  • Verstopfung
  • häufige Schwangerschaften.

Zuerst der Prozess betrifft die äußeren Venen. Und dann wirkt sich auf die Absaugvorrichtungen Wien und Tiefe venöse Netzwerk. Krampfadern Venen der Extremitäten entwickelt sich über mehrere (manchmal Dutzende) Jahre und seine Geschwindigkeit variiert je nach Lebensweise, die Intensität der körperlichen Belastung und der Festigkeit der Wände der Blutgefäße.

  • Daher ist die erste Aufgabe der Prävention – zu minimieren Erhöhung der intraabdominellen Druck (mit Verstopfung zu kämpfen, vermeiden Sie überlastungen).
  • Die zweite Aufgabe ist die Schaffung der Bedingungen für einen passiven venösen Abfluss des Blutes aus den Beinen. Tun Sie es unbedingt am Ende des Tages oder mehrmals am Tag. Mit diesem Ziel Beine zugerechnet wird vom Fuß bis zur Hüfte auf der Oberfläche unter einem Winkel von 45 Grad zur horizontalen. Liegen in einer solchen Position sollte nicht weniger als eine halbe Stunde. Personen, für die Krampfadern an den Beinen – eine vollendete medizinische Tatsache, es wird empfohlen, schlafen mit erhöhten Beinen so oft wie möglich.
  • Es wird empfohlen bei Krampfadern nicht verwenden, enge Schuhe, Socken mit einem Gummiband straff – das ist nicht zu schaffen zusätzliche Hindernisse für die Durchblutung in den Beinen.
  • Ebenso sollten Sie nicht sitzen im schneidersitz und bei längerem sitzen, legte die Füße auf die Stütze und befestigen Sie die horizontale (oder etwas höher) Position. Eine derartige Haltung kann man manchmal sehen die Gangster in den Filmen über den steilen Mafiosi, die in einem Stuhl sitzen, werfen die Beine auf den Tisch.
  • Natürlich im Büro, wenn Sie nicht der Inhaber eines Unternehmens, müssen sich mit etwas weniger trotzig. Sie können, zum Beispiel, setzen Sie unter dem Arbeitstisch Karton und legen Sie die Füße darauf oder verwenden für den gleichen Zweck eine hohe Kunststoff-Abfallkorb mit flachem Deckel. Für alle Fragen über die ungewöhnliche Weise sitzen am Schreibtisch sollten Sie ehrlich beantworten, um zu vermeiden, Spott und nicht für einen Sonderling. Beachten Sie, dass keiner der Mitarbeiter wird nicht akzeptieren, der aktiven Teilnahme an Ihrer Behandlung. Daher sollten adäquat wahrnehmen und die Meinungen der anderen nicht zu vernachlässigen Prävention der Krankheit.
  • Wenn Sie zu Hause sind, versuchen Sie nach Möglichkeit eine waagrechte Position und Positionierung mit Hilfe von mehreren Kissen, die Beine über dem Kopf. Damit soll sichergestellt werden, dass die Verbesserung der Bedingungen für den venösen Rückfluss.

Konservative Behandlung

In nicht-chirurgische Behandlung Programm enthalten Diät, kompressionnaja und medikamentöse Therapie.

Diät

Diätetische Maßnahmen sind erforderlich, da übergewicht ist einer der Risikofaktoren für Krampfadern. Die Stromversorgung muss kompensiert werden (die verbrauchte Energie muss den Energiebedarf nicht überschreiten, korrelieren mit dem Charakter von Belastungen oder deren Abwesenheit). Darüber hinaus aus dem Menü ausschließen müssen scharfe Gewürze, Pfeffer, Marinaden, überschüssiges Salz, geräuchert, geschnitten Verzehr von gegrilltem. Alkohol wird auch empfohlen, nicht zu trinken.

Im Menü muss vorhanden sein eine ausreichende Menge an Gemüse und Obst Reich an Vitamin C, die Speisen, die Reich an Ballaststoffen, Vollkornbrot, Meeresfrüchte. Zeigt häufige (mindestens 4 mal pro Tag kleinere Mahlzeiten. Ueber Mode noch vor ein paar Jahren Trends beschränken Sie sich in allen tierischen Fetten, das ist vergessen. Natürlich exorbitanten zahlen Triglyceride und Cholesterin ist nicht der Fall. Aber in vernünftigen Mengen Cholesterin hilft Flicken Gefäßwand, wodurch die Risiken von sekundären thrombotischen Komplikationen und plötzliches Abbrechen der Adern.

Die Ablehnung von Tabakrauchen

Rauchen ist die schlechte Angewohnheit bei Krampfadern. Wenn die Wahl zwischen dem Einsatz von moderaten Mengen von Alkohol und das Rauchen, das erste noch mit der Sünde in zwei Hälften zu ertragen. Aber die zweite – müssen kategorisch ausgeschlossen werden. Nicht nur Harze verstopfen die Blutgefäße, die Erhöhung der Risiken für Thrombose und sekundäre Komplikationen (Herzinfarkt, Schlaganfall, Lungenembolie). Vor allem muss man aufpassen, wer Krampfadern hat (oder prädisponiert), nimmt Hormonpräparate und schafft es noch Rauchen.

Kompressionskleidung (Strümpfe, Strumpfhose)

Dies ist eine gute Option für die Prävention und Behandlung von frühen Stadien von Krampfadern, da unterschiedliche Einstellungen für den Druck auf die Weichteile, Modellvarianten und Farben. Tragen Unterwäsche müssen Sie am morgen aus dem Bett, während das venöse System noch nicht voll mit Blut. Für diese Methode gibt es ein aber – die exorbitanten Preisschilder auf dem Territorium der Russischen Föderation, die Einschränkung der Erwerb von Trikot gegen Krampfadern der breiten Volksmassen. In der Regel verwenden Bettwäsche beginnen nicht diejenigen, die es noch helfen kann, in der Phase vor der Krankheit, und Personen mit schweren Formen von Krampfadern, oft schwierigen einigen Prozessen, die bereits gezeigt, operative Behandlung und Kompressionsstrümpfe als Sekundärprävention.

Krampfadern: Behandlung mit Medikamenten

Medikamente sind kein Allheilmittel. Vollständig verhindern oder heilen Varizen Sie nicht in der Lage.

Salben und Gele

Diese Mittel schützen kann die Wände der Venen, fördern den venösen Rückfluss und einige verbessern die Mikrozirkulation. Diese Mittel leisten reduzieren die schwere der Schmerzen und Schwellungen vorausgesetzt natürlich akzeptieren. Zeigt die Kurse zweimal im Jahr für die Dauer von mindestens 2 Monaten.

Die nutzlose (aber sicher) Lesen können Salben oder Gele. Sie dringen nicht weiter der Haut und keine stehenden Handlungen auf die Gefäße nicht leisten können. Sie empfehlen in den frühen Stadien der Krankheit, wenn Sie nicht genau wissen, warum eigentlich passieren kann Schwellungen und Schweregefühl in den Beinen: von Medikamenten oder eine einfache Haltungs-Drainage und dem Ende der körperlichen Belastung.

Behandlung von Venen

Eine solche Therapie umfasst die Verabreichung von Medikamenten oder elastische Verband. Seine Einfachheit, die Erhaltung der sthetischen Art der Extremitäten, keine Effekte auf die Allgemeine Gesundheit des Patienten ziehen an diesem Verfahren wie ärzte und Patienten.

Aber isolierte Sklerotherapie bringt keine anhaltende Ergebnisse und nicht in der Lage, das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen. In den meisten Fällen ist es dennoch notwendig, kombiniert mit der chirurgischen Behandlung. Vor der Therapie zwingend sollte eine Ultraschalluntersuchung der unteren Extremitäten, ohne lange subkutanen Läsionen oder tiefen Beinvenen.

Kontraindikationen für dieses Verfahren sind: Allergie auf Medikamente, Arteriosklerose der großen Gefäße mit der Anwesenheit von Ischämie, diabetische Angiopathie, arterielle Verschlusskrankheit, Niederlage der Blutgerinnung, akute oder kürzlich Thrombophlebitis der Beine, Schwangerschaft.

Therapieoptionen

  • Vor der Operation - die Verhärtung der Venen kann vor der Operation verwendet werden, mit dem Ziel der Reduzierung der Risiken von Blutungen und Thrombosen in der postoperativen Phase
  • während der Operation ersetzt Ader-Abbau
  • nach der Operation zum schließen der verbleibenden Venen.

Die Methode der Punktion

Wenn es verwendet wird, nicht im op, durchgeführt in einem spezialisierten chirurgischen Büro, mit der Einhaltung aller Regeln der Asepsis. Zuerst schließen sich zu größeren Venen und dann die kleinen. Dabei werden die Medikamente in der Regel von oben nach unten eingeführt werden. Wien punktirujut bei stehendem Patienten und vor der Einführung des Medikaments ihn legen. Wenn Sie im Feld Interessen fällt längste Schiff oder Schiffe dem gesamten Umfang der Beine, so wird in ein paar Therapie-Sitzungen. Nach sklerotische Stoffe Verfahren sollte der Patient beobachtet werden, bei flebologa seit drei Jahren nach der letzten Injektion.

  • Nach der Einführung des Medikaments durchgeführt elastische Verband Gliedmaßen, die wiederholt seit 2 Wochen. Dabei in der ersten Woche der Verband nicht ab.
  • Innerhalb einer halben Stunde nach dem Eingriff sollte der Patient gehen.
  • Der Patient muss täglich schlafen mit erhobenem Fußende, und im Laufe des Tages zu vermeiden, langes sitzen oder stehen und viel gehen.

Krampfadern: Operation

Die Entscheidung über die Durchführbarkeit der Operation nimmt der Arzt oder Gefäßchirurgen.

Oft Frauen mit Läsionen der oberflächlichen Venen und gewagt operative Eingriff allein wegen eines kosmetischen Defekts, bieten, eine Operation zu verschieben, wenn Sie planen, eine nachfolgende Schwangerschaft (so wie während der Schwangerschaft Krampfadern in der Regel fortschreitet, und das erzielte Ergebnis kann verschwinden und verlangen erneuten chirurgischen Behandlung).

Kombinierte Phlebotomy

Die am meisten verbreitete Variante der schnellen Lösung des Problems Varizen der unteren Extremitäten ist eine kombinierte Phlebotomy. Die Operation wird unter Vollnarkose oder mit der Anwendung der Epiduralanästhesie. Alle Schnitte und Einstiche versuchen zu tun, wie man kleinere Größen. Zum Beispiel für die Entfernung der Vena saphena Magna ist der Schnitt in der Leistengegend. Durch ihn führt eine Sonde in die Vene mit der Spitze. Dann wird die Sonde extrahiert und entfernt wird Wien von der Mitte der Unterschenkel bis zur Leiste. Durch kleine Kanäle löschen Kanäle und kleine Venen. Nach der Operation wird die Kompression (Bandage oder Strumpf auf das Bein).

Elektrokoagulation

Es beinhaltet die Entfernung der stammvenen durch die Einwirkung des Stromes. Methode gefährlicher als Radiofrequenz-Obliteration oder die klassische Chirurgie.

Kryochirurgie

Kryochirurgie ermöglicht das löschen von Wien durch die niedrigen Temperaturen. Bei moderner Hardware Methode sicher. Nicht immer zählen die Tiefe des Einfrierens, ohne Beschädigung der umgebenden Gewebe oder nicht verlassen "überschüsse".

Häusliche Behandlung von Krampfadern

Krampfadern können zu Hause behandelt werden, obwohl durch Medikamente (auf ärztliche Verschreibung), auch Salben und Gele, obwohl Blutegeln (Behandlung von Krampfadern Blutegeln) und rote Beete Blatt, Apfelessig. Auch für Home-Teil des Programms eignet sich Kompressionskleidung und elastische Verband (gewählte und empfohlene Arzt). Für die fortgeschrittenen Stadien der Erkrankung alle diese Bemühungen werden vergeblich sein ohne eine Radikale chirurgische Behandlung.

So, heute die Radikale Methode Beseitigungen von Krampfadern erkennen kann man nur chirurgische Methoden, oft in Kombination mit Therapie oder Kompression Techniken.

19.09.2018