Krampfadern in den Beinen: Symptome und Behandlung, Foto

Krampfadern der unteren Extremitäten – chronische Pathologie, die durch Ausdünnung der venösen Wände, der Zunahme der Kreislauf-Lichtstreifen und die Bildung von papulösen Erweiterungen.

Die Krankheit ist bei 15-17% der Erwachsenen Bevölkerung. Im Erwachsenenalter ist die Krankheit häufiger bei Frauen diagnostiziert, was im Zusammenhang mit hormonellen Veränderungen im Körper (Wechseljahre, Schwangerschaft, Menstruation).

Krampfadern in den Beinen zeigt sich eine umfangreiche Klinik. Die Patienten Klagen über Schweregefühl und Beschwerden in den Extremitäten, Müdigkeit, geschwollene Knöchel, Krämpfe in der Nacht, die blauen Adern. Für Pathologie auf dem hintergrund der Mangel an angemessenen Behandlung führt zu verschiedenen Komplikationen.

Ursachen und Risikofaktoren der Varikose der unteren Extremitäten

Varizen

Varizen der unteren Extremitäten in den meisten Gemälden ist eine Folge der genetischen Veranlagung. Die unmittelbare Ursache: funktionelle unreife der Ventile der Adern und Unterentwicklung Element Bindegewebe der Gefäße. Dies führt zu einer erhöhten Belastung innerhalb der Blutgefäße und die Entstehung von Krampfadern.

Die ätiologie ist aufgrund der angeborenen Faktoren, die im Zusammenhang mit einer hyperkoagulabilität assoziiert – erhöhte Blutgerinnung. Vor dem hintergrund der Verletzung Blutgerinnsel gebildet werden, die gegen die vollwertigen Durchblutung in den Beinen, führt zu einer pathologischen Erweiterung der venösen Lichtstreifen.

Häufige Ursache für die Entwicklung der Krankheit bei Frauen – hormonelle Störung. Er basiert auf der änderung der Konzentration der Sexualhormone im Blut. Verbunden mit dem Beginn der Wechseljahre und Schwangerschaft.

Ursachen von Varizen der Beine:

  • Das zusätzliche Gewicht. Adipositas hat eine mechanische Wirkung auf die venöse Wand, besonders stark ausgeprägt, dies zeigt sich auf dem hintergrund der Bauch-Typ. Als Ergebnis der Patient erhöhte venendruck;
  • Diabetes mellitus. Aufgrund der komplexen Störungen der Stoffwechselvorgänge, die im Zusammenhang mit ständig hoher Blutzucker bei einer relativen Mangel an Insulin, eine Abnahme der Elastizität der Wände der venösen spätere Erweiterung;
  • Alkoholabhängigkeit. Alkoholismus Körper fehlt Flüssigkeit, das Blut wird dicker, das führt zu Durchblutungsstörungen;
  • Professionelle Faktoren (dauerhafte Verbleib in einer aufrechten Position, übermäßige körperliche Belastung, Bewegungsmangel);
  • Das tragen von unbequemen Schuhen, Z. B. High Heels;
  • Schwere Pathologie Herz-Kreislauf-Systems, die sich Kreislaufversagen.

Führen der Beine Krampfadern sind können chronische Pathologie der Geschlechtsorgane. Insbesondere die Entzündung der Prostata bei Männern und Anhangsgebilde bei Frauen.

Der Mechanismus der Entwicklung der Krankheit basiert auf der Beteiligung an dem Entzündungsprozess kleinsten Venen, was zu Ihrer Schwellung und Behinderung des Blutflusses.

Anzeichen und Symptome von Krampfadern

Krampfadern der Beine einer Vielzahl von Symptomen manifestiert. Beginnen wir mit den äußeren Veränderungen. So, das ein deutliches Zeichen, was auf die Entstehung der Krankheit, ist die Transformation der Kontur und Form der subkutanen Gefäße der Beine. Manifestiert Blähungen, Knöllchen verdickt. Die Gefäße werden dunkle Farbe, zeigen sich die Besenreiser und Sternchen.

Trophische Geschwüre an den Füßen von zwei Seiten betrachtet werden. Teil Kliniker Wunden gehören zu den Symptomen, andere zu Komplikationen Pathologie, nachdenken über die letzten – selbst einem fortgeschrittenen Stadium des pathologischen Prozesses.

Klassifizierung von Krampfadern der Beine

Krampfadern der Beine am häufigsten diagnostiziert haben Reife Frauen als Männer dieses Alters. In Jungen Jahren ist die Krankheit bei Jungen und Mädchen zeigt sich mit der gleichen Frequenz. In übereinstimmung mit der Klassifizierung, die Krankheit ist die primäre und sekundäre Natur. Im ersten Fall pathologische Veränderungen betreffen die oberflächlichen Gefäße. Störungen der Struktur und der Struktur der tiefen Gefäße fehlen.

Sekundäre Varizen ist eine Komplikation Pathologien der tiefen Venen, wodurch die beobachteten negative Veränderungen in den oberflächlichen Gefäßen der Beine. Dieses Bild manifestiert sich auf dem hintergrund der angeborenen Störungen des venösen Systems und auch als Folge der phlebothrombose.

Auch Krankheiten klassifiziert klinischen Formen auf. Dazu gehören Krampfadern seitlichen Gefäße Unterschenkel und Oberschenkel, reticular Form von Teleangiektasien und Krampfadern. Betrachten Sie diese Form mehr:

  • Varizen seitlichen Venen ist als eigenständige Krankheit, oder in Kombination mit anderen Pathologien. Rückwärtssprung venösen Flüssigkeit tritt in eine Tiefe Vene mit Hilfe von subkutanen und die umliegenden Blutgefäße.
  • Saldiert (retikuläre Form) manifestiert sich als eigenständige Pathologie. Führt zu venösen Insuffizienz, ist eine ausschließlich kosmetische defekt.
  • Krampfadern Teleangiektasien sind auch ein kosmetisches defekt.

In den letzten Jahren die Chirurgen abgeben venöse Insuffizienz, idiopathische Form. Es wird von einem erhöhten venösen Tonus, der bei diesem offensichtlichen Grund für diese Verletzung kann nicht gefunden werden. Klinische Manifestationen der Pathologie unterscheiden sich nicht von der klassischen Klinik.

Der Bühne und der Grad von Krampfadern

Sternchen

Krampfadern am Bein variiert je nach Stadium und Grad. Für die Errichtung solcher Dinge berücksichtigt die Klinik bei einem Patienten. Eine chronische Krankheit ist von mehreren Stufen, die eine bestimmte Unterschiede:

Phase Eigenschaft
Entschädigung Schmerzsyndrom schwach ausgeprägt oder es funktioniert nicht. Die Patienten Klagen über Schmerzen der Beine aufgrund des langen Stehens. Gefeiert wird das Vorhandensein von vaskulären Netz auf der Haut, in regelmäßigen Abständen zeigt sich die Schwellung des Sprunggelenks, schnell nach dem Rest.
Subcompensation Bei der Sichtprüfung der unteren Extremitäten des Patienten sichtbar Wien mit pathologischem Lichtstreifen. Die Patienten haben viele Beschwerden. Insbesondere, Sie Klagen über anhaltende Schmerzen Expander Natur, Müdigkeit, Schweregefühl in den Beinen. In der Nacht entstehen oft Muskelzuckungen, «laufen Gänsehaut» auf der Haut. Beobachtet Schwellungen, nach einer Nacht Schlaf in 90% der Fälle selbst eingeebnet.
Dekompensation Schwerstes Stadium der Krampfadern. Treten änderungen seitens der Hautdecke. Er wird übermäßig trocken, fallen die Haare an den Beinen. Darüber hinaus ergab Hyperpigmentierung, das führt zu einer abnormen Verdickung des subkutanen Gewebes. Risse und Kratzer an den Beinen eine lange Zeit zu heilen, in der Lage, sich in die Wunden. Füße schwellen ständig, Ruhe und Schlaf helfen nicht. Ödemen neigen, höher zu steigen in den Beinen.

Wenn ein Mädchen oder Kerl kommen zum Arzt mit Beschwerden auf beschriebene Symptome, ein Arzt führt eine visuelle Inspektion, ordnet Laboruntersuchungen und Methoden der instrumentellen Diagnostik. Auf der Grundlage der erzielten Ergebnisse sagen über die Form, Stadium und Grad der Pathologie.

Grad Krampfadern der Beine bestimmt zahlen. Null (0) – Klinik nicht erkannt, externe Veränderungen fehlen; I – Schwellung, ständige Müdigkeit Gliedmaßen; II – die ständige Schwellung, begleitet von Hyperpigmentierung, anomale Dichtung des subkutanen Gewebes; III – Schmerzen, die Schwellung der Beine, trophische Geschwüre.

Komplikationen venöse Insuffizienz

Krampfadern – eine unheilbare chronische Erkrankung, so dass die Behandlung verfolgt bestimmte Ziele – Pause Progression und Komplikationen zu verhindern. Wenn die Behandlung falsch zugewiesen oder der Patient nicht um Hilfe an einen Arzt wenden, entwickeln Komplikationen der Krankheit.

Thrombophlebitis – Entzündung der Wände der Venen bei Vorhandensein eines Blutgerinnsels. In den entzündlichen Prozess hineingezogen umliegenden Gefäße und Weichteile. Es gibt mehrere Formen. Ist scharf (dauert etwa 30 Tage), subakute – Dauer von bis zu sechs Monaten und chronische Art.

Migration Thrombophlebitis ist selten. Er zeichnet sich durch eine Entzündung, die entsteht an verschiedenen Standorten Wien, schnell vergeht.

Zu den Symptomen gehören:

  • Optisch sichtbar eine klare Gliederung des entzündeten Gefäßes.
  • Akute Schmerzen, Schmerzen bei der Palpation wird stärker.
  • Geschwollene Knötchen, hervorstehenden über der Haut.
  • Lokal erhöhte Temperatur.

Thrombophlebitis bei Krampfadern der Beine kann dazu führen, andere Komplikationen. Wie periphlebitis – Entzündung des umliegenden Gewebes, mit einem feuchten Gangrän der Extremitäten, Thrombose der tiefen Venen. Bei der Ausbreitung der Entzündung treten Komplikationen, die jenseits der Extremitäten – Thrombose und Sepsis.

Tiefe Venenthrombose – eine häufige Komplikation Varizen der Beine. Pathologie ist gekennzeichnet durch die Bildung von dichten Blutgerinnsel, die vollständig oder teilweise verstopft das Blutgefäß, das verstößt gegen die komplette Durchblutung. Bei diesen Komplikationen ist das Risiko des Todes infolge der Loslösung der Thrombus.

Trophische Geschwüre erscheinen in schweren Fällen. Oft schließt sich der infektiöse Prozess, dass verschlimmert das klinische Bild. Wunden schlagen können nicht nur Stoff, sondern auch die tieferen Schichten der Muskeln. Heilen für eine lange Zeit. Eine umfassende Behandlung.

Beine

Krampfadern Ekzem ist gekennzeichnet durch Symptomen:

  • Entzündliche Hyperpigmentierung der Haut Violett oder leuchtend rot;
  • Gebildet microvesicles, die unabhängig geöffnet;
  • Starke Schwellung der Beine;
  • Juckreiz der Haut, die ständig beobachtet;
  • Nässen, die nach dem trocknen der Rinde bedeckt;
  • Abnorme Verdickung der Haut.

Krampfadern Ekzem kann gehen in einen chronischen Verlauf, wodurch manifestiert sich die Verhärtung der Haut und des subkutanen Gewebes.

Beim Beitritt der Infektion trophische Geschwüre Ekzeme kompliziert.

Die konservative Behandlung von Krampfadern der Beine

Konservative Therapie von Krampfadern beinhaltet die medikamentöse Behandlung und das tragen von Kompression Unterwäsche. Kompressionsstrümpfe Klasse unterscheidet sich Kompression und Zweck – das ist für die Prävention und Behandlung von Krankheiten. Strumpfhosen, Strümpfe und Kniestrümpfe abholen muss der Arzt unter Berücksichtigung der besonderen Merkmale. Nur die richtige Unterwäsche gibt das gewünschte Ergebnis.

Verordneten Medikamente. Perfekte wirksame Medikamente, die Auswirkungen auf alle pathologischen Glieder Krankheit, nicht vorhanden ist. Wir empfehlen die Verwendung von systemischen Medikamenten – Tabletten und lokalen Mittel – Gele, Balsame, Cremes und Salben.

Zusätzlich verschriebene Physiotherapie – Magnetfeldtherapie, Elektrophorese; spezielle gymnastik. Sie können traditionelle Mittel – Rezepte mit Heilkräutern helfen, die schwere der Symptome zu reduzieren.

Manchmal wird empfohlen Blutegeltherapie – Blutegel-Behandlung.

Methoden der chirurgischen Behandlung

Wenn konservative Methoden geben ein kleines Ergebnis, die Krankheit fortschreitet, empfehlen wir die Durchführung der Operation. Oft praktiziert Sklerotherapie. In die Venen injiziert eine spezielle Substanz, die klebt das betroffene Gefäß. Im Laufe der Zeit durch Bindegewebe ersetzt.

Radiofrequenz-Ablation. Bei diesem operativen Eingriff erfolgt «Schweißen» des Blutgefäßes (des Patienten) durch eine Sonde, die strahlt Wellen. Die Sonde erwärmt die Wände, die Sie verursacht Stenose. Nach der Intervention einige Zeit erfordert das tragen von Kompressionskleidung.

Die Wahl der Art der Hilfe der Patient chirurgisch hängt von vielen Kriterien. Der Arzt berücksichtigt die Phase der Erkrankung, Zustand des Patienten, das Vorhandensein von chronischen Krankheiten, die eine Kontraindikation für die Durchführung der Intervention.

Andere Arten der operativen Behandlung:

  • Phlebotomy – Arzt entfernt den betroffenen Venen und Gefäße. Durch eine kleine Punktion der Haut injiziert Werkzeug mit einem Haken, durch das Schiff zog. Diese Technik ist kombiniert – mit Chirurgie und Laser-Anwendung.
  • Die wirksamste Art der Behandlung wird als Laser-Koagulation der Venen der unteren Extremitäten. Methodik der Durchführung der Operation wird mit minimalen Schnitten und Verletzungen. Durch einen kleinen Einstich auf der Haut in das Gefäß eingeführt wird, Superfein Postings, strahlt die Wellen der richtigen Frequenz. In der Zone der Einfluss der Erwärmung beobachtet. Die Wände verschmolzen, was ermöglicht das Problem zu neutralisieren.

Das stripping erfolgt mit Hilfe einer kleinen Sonde, die eingeführt durch einen Einschnitt und kleben betroffene Teil von Wien. Cryostripping – am pathologischen Gefäß eingeführt flüssigen Stickstoff, was zu der Zerstörung Bereich, die spätere Funktionalität nicht.

Prävention

Vorbeugende Maßnahmen sind von großer Bedeutung. Die Prognose hängt nicht nur von der richtigen Arzttermine und der Behandlung, sondern auch vom Patienten – genau dazu müssen Sie Ihren lebensstil zu ändern, sich streng an die Empfehlungen flebologa.

So müssen ständige tragen der Kompression der Bettwäsche oder Verbandsmaterial Extremität mit einer elastischen Binde. Nach den Bewertungen der Patienten, die erste Variante ist bequemer. Auch nach dem operativen Eingriff erfordert eine ständige körperliche Aktivität, aber ohne übermäßige Belastung auf den Körper.

Während des Schlafes wird empfohlen, die Füße erhöhte Lage geben. Für diese Glieder sind auf einem Kissen oder zusammengefalteten Decke. Wenn die Arbeit im Zusammenhang mit der ständigen stellen oder sitzen, dann alle 60 bis 80 Minuten ein kleines warm-up machen muss, um zu beschleunigen die Blutzirkulation im Körper.

Frauen sollten aufhören, das tragen von Schuhen mit hohen Absätzen. Die maximale Absatzhöhe sollte 5 cm Alle Patienten notwendig, Holen bequeme Schuhe, Kleidung verzichten, die Druck auf die Extremität.

Krampfadern an den Beinen – eine ernste Krankheit, das erfordert einen vielseitigen Ansatz in der Behandlung. Nur komplexe Wirkung, bestehend aus Medikamenten, Kleidung gefragt, Physiotherapie, Motorische Aktivität und die richtige Ernährung führt zu einem positiven Ergebnis und einer stabilen Remission.

20.09.2018