Prävention von Krampfadern an den Beinen. Übungen für die Beine. Kompressionsstrumpf die Krampfadern

Krankheit der Blutgefäße zunehmend junge Menschen begeistern. Noch vor ein paar Jahrzehnten mit Krampfadern der unteren Extremitäten zu den ärzten behandelten Personen vor allem ältere Menschen. Jetzt die gleiche Pathologie erkannt werden können, auch bei Schülern.

Varizen an den Beinen

Krankheit (Krampfadern) in der Regel wirkt sich die Vertreterinnen des schwachen Geschlechts. Waren die Voraussetzungen für Ihr auftreten sind ein ungesunder lebensstil, genetische Veranlagung, unbequeme Schuhe und enger Kleidung, sitzende Tätigkeit. Ein wichtiger Beitrag zur Entwicklung der Pathologie leisten eine Schwangerschaft und die anschließende Geburt. Prävention von Krampfadern an den Beinen sollte von allen Frauen. Der einzige Unterschied ist, dass einem das schöne Geschlecht wird genug übung, und der andere medikamentöse Therapie erforderlich.

Krampfadern

Diese Pathologie betrifft die unteren Gefäße. Krampfadern ist eine sehr gefährliche Krankheit. Er schreitet im Laufe der Jahre und kann zum Tod führen. Deshalb ist es so wichtig, bei den ersten beunruhigenden Symptome einen Arzt aufzusuchen. In Abhängigkeit vom Grad der Krankheit Experten verschreiben entsprechende Medikamente und Mittel, Sie zu bekämpfen. Stadium der Varikose sind die folgenden:

  • die anfängliche (an den unteren Extremitäten nicht gefunden offensichtliche änderungen, aber der Patient erfährt leichte schwere, die erscheint am Abend);
  • der erste (Symptome verstärkt: Schwellung, Juckreiz im Zuge des betroffenen Gefäßes, brennen und Schmerzen im Bereich des Unterschenkels);
  • die zweite (untere Extremität teilweise erstaunt Kreislauf-Sternchen gibt es auch Bereiche gewölbten Venen, die Symptome andauern);
  • der Dritte (die Haut des Unterschenkels erfährt die stärksten änderungen, es wird dunkel, es entstehen Geschwüre, und bei der Untersuchung gefunden Thromben).

Bereits bei den ersten Anzeichen der Pathologie der Patienten sollten einen Arzt aufsuchen. Männer in der Regel nicht verschreiben Prävention von Krampfadern. Alles wegen der Tatsache, dass die Wahrscheinlichkeit der Krankheit unter den Vertretern des männlichen Geschlechts sehr gering ist. Frauen sollten sich um die Gesundheit und Schönheit Ihrer Beine.

Prävention von Krampfadern

Verhindern, dass die Entwicklung der Pathologie gibt es mehrere Möglichkeiten. Methoden der Prävention sind in primäre und sekundäre. Die ersten werden dann angewendet, wenn noch keine rasche Entwicklung der Krankheit oder entdeckt die erste Phase der Pathologie. Sekundäre Methoden effektiv in fortgeschrittenen Situationen.

Es ist erwähnenswert, dass die Prävention von Krampfadern an den Beinen nicht in der Lage zu beseitigen die Pathologie. Die vorgestellten Methoden können Ihre Aufmerksamkeit nur geringfügig lindern die Symptome und verhindern die weitere Entwicklung der Krankheit. Primäre präventionsmethoden umfassen gymnastik, leichte körperliche übungen, die Anpassung der Ernährung und Lebensweise. Sekundär bedeutet der Einsatz von Arzneimitteln, Kompressionsstrümpfe und beliebte Rezepte. Betrachten wir genauer, wie ist die Prävention von Krampfadern in den Beinen.

Konsultation mit dem Arzt

Regelmäßige Konsultation des Arztes

Wenn Sie möchten, schützen Sie Ihre Füße von solchen Krankheiten wie Krampfadern, ist die erste Sache, müssen Sie regelmäßig an ein Büro flebologa. Der Arzt kann die überwachung über den Zustand der Gefäße. Ärzte verschreiben oft Ultraschall-Diagnostik und Doppler. Diese Untersuchungen lassen zu geänderten Struktur der Venen bereits in den frühen Stadien. Es ist erwähnenswert, dass oft der Patient dabei noch nicht erleben keine Symptome.

Der Arzt nach der Untersuchung und Studien in der Lage, Holen Sie die am besten geeignete vorbeugende Maßnahmen. Wenn es bereits erste Veränderungen in den Gefäßen, dann ist eine solche Vorsorgeuntersuchungen sollen regelmäßig stattfinden. Sie wird es ermöglichen, das Fortschreiten der Krankheit rechtzeitig zu erkennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Die Aufrechterhaltung des normalen Körpergewichts und die richtige Ernährung

Prävention von Krampfadern an den Beinen beinhaltet die Einhaltung der richtigen Ernährung. Aufgenommene Nahrung sollte Reich an Vitaminen und Mineralien. Gerichte müssen eine ausreichende Menge an Ballaststoffen. Sie trägt zur Förderung der Verdauung und zu einem normalen Stuhl.

Es wird gesagt, dass bei Menschen mit übergewicht die warikosnaja die Krankheit erkannt wird in ein paar mal öfter. Alles wegen der Tatsache, dass an der unteren Extremität tritt die stärkste Belastung. Bereits die ersten Anzeichen der Pathologie zwingen müssen Patienten Ihre Ernährung ändern. Der Verbrauch von sauberem Wasser darf nicht weniger als anderthalb Liter pro Tag. Trinken Sie viel Flüssigkeit hilft, das Blut verwässern. Es wirkt sich indirekt auf die Arbeit der Venen und Gefäße der unteren Extremitäten.

Die richtige Kleidung - das Pfand der gesunden Gefäße

Prävention von Krampfadern an den Beinen beinhaltet die Verwendung der richtigen Kleidung. Phlebologists angerufen wird dringend empfohlen, das tragen von Schlankheits-Unterwäsche und Kleidung. So, der Bereich unterhalb der Taille sollte sein gekleidet in maßgeschneiderte Dinge. Tragen Sie keine Röhrenjeans, besonders schweren Verstössen gegen die Durchblutung im kleinen Becken niedrigen Taille. Strumpfhosen und Strümpfe müssen in der Größe.

Tagsüber tragen Sie nur bequeme Schuhe. Nach Möglichkeit sollte von Heels und enge Schuhe. Rist und Ferse sollte nicht mehr als 3-4 Zentimeter. Wenn es notwendig ist, in der Designer-Schuhe, dann versuchen Sie nicht verbringen einen ganzen Tag. In regelmäßigen Abständen ziehen Sie Ihre Schuhe und lassen Sie Ihre Beine entspannen. Je nach Verfügbarkeit im Laufe des Tages führen Sie die Beugung der Beine und einfache übungen, die vorgestellt werden, um Ihre Aufmerksamkeit unten.

Bewegungsmangel – ein direkter Weg zu Krampfadern sind

Mittel gegen Krampfadern kann verschiedene. Aber es hilft Ihnen nicht, wenn Sie nicht ändern Sie Ihren lebensstil. Verzichten Sie auf ständige sitzen. Während einer solchen Bestimmung das Blut stagniert in den unteren Extremitäten. Die vorhandenen Ventile beginnen, um den Verschleiß zu arbeiten. Dies führt zu deren Beschädigung und Vasodilatation. Verschärft wird die Situation dann, wenn man Bein oder latesco ein Glied. In diesem Fall wird das Blut einfach in ein Gefäß verstopft. Es kann nicht nur steigen, sondern auch nicht kommt.

Auf jeden Fall, zur Vorbeugung von Krampfadern sollten nicht den Job wechseln und Lieblingsbeschäftigungen verzichten. Allerdings versuchen Sie, sich mehr zu bewegen. Wenn Sie bereits über die Voraussetzungen für die Entwicklung der Krankheit, dann jede Stunde für zehn Minuten brauchen, Wandern und vorbeugende übungen. Nach der Rückkehr nach Hause positionieren Sie die Beine hoch. In diesem Zustand bleiben sollten mindestens fünfzehn Minuten. Danach kann Hausarbeit zu tun, gleichzeitig Grundübungen.

Kompressionsstrumpf die Krampfadern

Ein hervorragendes Mittel für die Prävention sind Strümpfe oder Strumpfhosen. Allerdings sollten Sie sich nicht normal. Kompressionsstrumpf die Krampfadern sollte vorgeschrieben durch den Arzt. Genau die Fachkraft bestimmt, welcher Grad der Elastizität in diesem Fall geeignet ist. Strumpfhosen und Strümpfe von Varizen können von mehreren Typen sein. Sie alle haben einen unterschiedlichen Druck auf bestimmte Bereiche der Füße. Also, einfach den Grad der Kompression betrifft ausschließlich den Knöchel. Je höher der Wert der Sorte der Wäsche, desto größer ist der therapeutische Effekt es hat.

Die erste Stufe der Kompression

Daten Strümpfe von Krampfadern werden in den prophylaktischen Zielen. Sie haben einen relativ leichten Druck auf den Knöchel, die sich im Bereich von 18 bis 21 Millimeter quecksilbersäule.

Die wichtigsten Indikationen für eine solche Prävention sind Schweregefühl in den Beinen, brennen entlang der abnormen Gefäße, sowie eine kleine Schwellung, die sich bis zum Abend. Auch das Produkt kann verwendet werden bei der erzwungenen sitzenden Lebensweise. Oft Stockings den ersten Grad der Kompression ernannt Arbeiter des Handels und anderes Servicepersonal. Diese Menschen sind gezwungen, lange Zeit in der gleichen Position, Sie sind in Gefahr.

Die zweite Klasse

Strumpfhose für die Prävention von Varizen zweiten Grad der Kompression nach der Behandlung oft verschrieben. Dabei ist die Pathologie konnte eingestellt werden chirurgisch oder mit minimal-invasiven Techniken. Oft die zweite Klasse der Kompression zugewiesen, Frauen für die Prävention von Krampfadern während der Schwangerschaft und der Geburt. Dabei ist das tragen von Strümpfen und Strumpfhosen, die rund um die Uhr.

Es ist erwähnenswert, dass die zweite Klasse der Kompression hat einen Druck von 25 bis 32 Millimeter quecksilbersäule. Bei der Auswahl von Produkten muss man richtig um die Größe zu bestimmen. Deshalb lohnt es sich, professionelle Hilfe zu suchen.

Die Dritte und vierte Klasse

Diese Arten von Kompression Unterwäsche haben nicht präventiv, sondern bereits therapeutischen Charakter. Ernannt werden Sie in besonders schwierigen Situationen - bei Elephantiasis der Beine, Geschwüre und im Falle der Unmöglichkeit der Durchführung der chirurgischen Behandlung.

Die Dritte Klasse der Kompression Unterwäsche hat einen Druck von 36 bis 46 Millimeter quecksilbersäule. Dabei hat er lenkt nicht nur den Knöchel und Waden, sondern auch Grundstücke auf der Hüfte. Die vierte Klasse der Kompression sieht der Druck über 59 Millimeter. Ist das Produkt ziemlich selten in den freien Verkauf. In der Regel ist es notwendig, erhalten nach dem Rezept der Apotheke.

Medikamente

Medikamente zur oralen Einnahme

Mittel gegen Krampfadern kann eine tableted Form. Solche Medikamente tragen zur Stärkung der Wände der Blutgefäße. Auch Sie haben eine entzündungshemmende Wirkung auf die Venen. Schmerzen, Schwellungen, Krämpfe und Juckreiz oft gehen die nach dem Kurs der Verwendung solcher Mittel. Es ist erwähnenswert, dass einige Medikamente das Blut verdünnen. Dies muss berücksichtigt werden bei der Auswahl der Medikamente.

Alle Medikamente für die orale Einnahme sollte vom Arzt verschrieben werden. Jeden Patienten individuell ausgewählt Dosierung des Medikaments und der Kurs seiner Aufnahme. Einige Medikamente Bestände können während der Schwangerschaft eingenommen werden. Aber beim stillen Durchführung einer solchen Prophylaxe ist verboten. Alle vorgeformten Medikamente sind in verschiedene Gruppen eingeteilt:

  • Antioxidantien. Helfen den Körper zu reinigen, einschließlich Venen, von Giftstoffen und Schlacken.
  • Disaggregants und Antikoagulantien. Verflüssigen das Blut und tragen zur Verbesserung Ihrer Zusammensetzung.
  • Phlebotonics. Stärken die venöse Wand, Schwellungen und entzündlichen Prozess behindern.

Alle Medikamente haben Ihre Gegenanzeigen und Einschränkungen. Vor der Verwendung bestimmter Mittel müssen Sie einen Arzt konsultieren. In einigen Fällen für die Prävention zugeordnet mehrere Medikamente. In diesem Fall ist eine Kombinationstherapie erzeugt eine ausgesprochen positive Wirkung.

Die Mittel für die lokale Anwendung

Creme gegen Krampfadern kann auch angewendet werden, um die Prävention. Oft sind diese Medikamente verschreiben gemeinsam mit Klemmverschraubung im Textilgewerbe. Es ist erwähnenswert, dass diese Bestände sicherer als Kapseln und Tabletten. Aber wenn exprimiert Anzeichen von Krampfadern Sie können sich als machtlos. Jede Creme gegen Krampfadern angewendet werden sollte von den leichten Bewegungen reiben. Dabei ist die Richtung sollte von unten nach oben. Viele Formulierungen erfordern die Wiederverwendung im Laufe des Tages. Es ist vielleicht nicht sehr bequem.

Die Wirkung von Prävention kann dies nicht für alle sichtbar sein. Diese Medikamente zeigen ein positives Ergebnis bei gleichzeitiger Einnahme von oralen Arzneimitteln.

übungen von Varizen

Übungen zur Vorbeugung von Krampfadern

Normale Beugung der Beine kann eine gute Prävention von Krampfadern der unteren Extremitäten. Aber alle übungen müssen richtig aufeinander abgestimmt. Führen Sie regelmäßig zu halten. Nur in diesem Fall empfangen wird, wird der Effekt von Manipulationen. Wenn Sie bereits begonnen hat Krampfadern, die Bewertungen der ärzte sagen über die Wirksamkeit der komplexen Korrektur. In diesem Fall lohnt sich der Einsatz eines speziellen kompressionsmieders zusammen mit der medikamentösen Therapie. Körperliche Bewegung bringt auch erhebliche Vorteile.

Laufen

Gut trainiert die Muskeln der Beine und hat eine präventive Wirkung normal laufen. Dabei sollten Sie nicht um mehr Geschwindigkeit zu entwickeln. Einfach laufen zum Spaß. Bei Bedarf übungen zu Hause durchgeführt werden können. Dazu benötigen Sie einen Titel.

Alternative der Flucht können zu hohen anheben der Knie. An einer Stelle stehen, die Hände am Gürtel. Abwechselnd eine und das andere Bein so, dass das Knie bildete einen Winkel von 90 Grad.

Der Aufstieg auf Zehenspitzen

Um die Prävention von Krampfadern erwies sich als wirksam, diese übung müssen Sie unbedingt in die gymnastik. Stehen Sie gerade, die Füße müssen fest auf dem Boden stehen. Langsam steigen Sie auf die Socken, so dass die Ferse bewegte sich vom Boden auf drei Zentimeter. Danach so langsam in die Ausgangsposition zurück.

Diese übung kann auch am Arbeitsplatz. Für einen Ansatz brauchen, um 10 Aufstiege. Im Laufe des Tages kann ab 5 bis 10 Ansätze.

"Fahrrad" oder übungen ersetzt ihn

Eine gute Vorbeugung von Krampfadern ist ein Fahrrad. Wenn Sie keine dieser Fortbewegungsmittel oder nicht genug Zeit für solche Spaziergänge, dann machen Sie einfach die folgende übung.

Setzen Sie sich auf festen und glatten Oberfläche, heben Sie die Beine nach oben. Handflächen Rest in den Boden. Beginnen Sie die Ausführung von Kreisbewegungen mit den Füßen, als ob man in die Pedale tritt. Die Dauer einer solchen gymnastik kann von drei bis fünf Minuten. Im Laufe des Tages können mehrere Ansätze.

Behandlung von Krampfadern

Behandlung der Pathologie und die anschließende Prävention von

Die warikosnaja Krankheit kann nicht beseitigt werden vorbeugende Handlungen. Sogar Medikamente geben nicht die therapeutische Wirkung. Derzeit am wirkungsvollsten Methoden der Beseitigung von Krampfadern sind die Laser-Korrektur, Sklerotherapie und chirurgische Eingriffe. Nach der Behandlung ist es notwendig, das ganze Leben zu engagieren, die Prävention von Krampfadern. Ansonsten Pathologie kann gesunden Venen betreffen.

Denken Sie daran, dass je früher man einen Fachmann zurate ziehen, desto weniger müssen Kräfte und Mittel zur Bekämpfung von Krampfadern der unteren Extremitäten. Befolgen Sie die Empfehlungen des Arztes und befolgen Sie alle Ihnen zugewiesenen vorbeugende Maßnahmen.

Gesundheit für Sie, und lassen Sie Ihre Füße werden immer schön!

05.10.2018