Retikuläre Varizen der unteren Extremitäten: Beschreibung der Krankheit, Ihre Ursachen und Behandlung

Eine der Sorten von Krampfadern ist retikuläre Varizen. Bei dieser Pathologie betroffen, nicht die großen Gefäße und Venen in der Haut. Diese kleinen Venen gut sichtbar und beeinträchtigen die Optik.

retikuläre Varizen

Merkmale der Entwicklung der Krankheit

Retikuläre Varizen keine selbständige selbständige Erkrankung. Dies ist die erste Phase der gewöhnlichen Krampfadern. Ein anderer name dieser Krankheit – Varizen-Sieb. Manifestiert sich die Krankheit in Form von kleinen Venen oder Besenreisern, die meist an den Beinen.

Retikuläre Krampfadern sind kleine subkutane Gefäße und Kapillaren. In der medizinischen Praxis retikuläre Venen Teleangiektasien genannt.

Plexus Gefäße können unterschiedlich sein: Linear, netzartig, Spinnentiere, fleckig.

Erscheint diese Schönheitsfehler mit dem Alter. Diese Pathologie ist keine Gefahr dar.

Ursachen

Retikuläre Varizen tritt vorwiegend bei Frauen. Einfluss auf die Entstehung der Krankheit können verschiedene Faktoren. Der Hauptgrund der Entwicklung der Pathologie in der Versto des Tonus der Venen.

Meistens entwickelt sich die Krankheit während der Schwangerschaft, da die Belastung auf die Füße steigt, in Folge der Blutfluss gestört. Auch auf die Entwicklung der Vielfalt der Krankheit beeinflussen können hormonelle Veränderungen, die auftreten, während der Schwangerschaft und in den Wechseljahren.

Andere Gründe für die Entwicklung reticular Varizen:

  • Erbliche Veranlagung;
  • Die Belastung auf die Füße bei längerem gehen;
  • Bewegungsmangel;
  • Das tragen von Sachen, die anziehen;
  • Diabetes mellitus;
  • Hypertonie;
  • Erkrankungen der Leber;
  • Verletzungen der Extremitäten;
  • Sonnenstrahlung;
  • Erkrankungen der Haut.

Probleme mit dem venösen System auftreten können, wenn Mangel an Vitaminen im Körper oder der ungesunden Ernährung.

Sehr Häufig venöse Maschen erscheinen bei Frauen, die arbeiten meist im stehen - es Friseure, Lehrer, Verkäufer, etc.

All diese Gründe können zu einer Bildung von kleinen venösen Netze, was zu einer Verschlechterung der Gesundheit und des Aussehens der Beine.

Symptome

Ansammlungen Kreislauf-Venen im Grunde erscheinen unter den Knien oder an den Hüften. Diese Besenreiser bläuliche Farbe und einem rötlichen Schimmer. Sie unterschiedlich in der Größe, der Grad der Helligkeit. Wenn der Druck auf den betroffenen Bereich, Besenreiser verschwinden und dann wieder erscheinen.

Retikuläre Varizen der Beine durch folgende Symptome:

  • Schmerzen in den Beinen
  • Das auftreten von ödemen
  • Schweregefühl in den Beinen
  • Krämpfe in der Wadenmuskulatur
  • Juckreiz im Bereich der Unterschenkel und Füße

Diese Anzeichen einer sich entwickelnden Krankheit verstärkt am Abend und nach starker Belastung der Füße. In der Regel diese Art von Krampfadern nicht bemerkbar beim fahren.

Wenn ergreifen Sie keine Maßnahmen zur Behebung der Kreislauf-Venen, die Krankheit geht in die nächste Phase.

Dann wird Wien fallen, bilden sich Knoten, während des Gehens fühlt sich der Patient Schmerzen. Auch wenn die Symptome gering, das ist kein Grund, abschrecken einen Besuch beim Arzt. Behandelt Krampfadern in Form von Netzwerken notwendig, in der Anfangsphase, da in der Zukunft die Krankheit kann zu verschiedenen Komplikationen führen.

Nationale Behandlung

Behandlung von Krampfadern

Verwenden traditionelle Methoden der Behandlung ist es ratsam in der Anfangsphase der Entwicklung von Krampfadern, wenn es die Erweiterung der Adern nicht mehr als 0,5 mm.

Die Volksräte für die Behandlung von Krampfadern:

  • Damit erhöhen die Elastizität der Blutgefäße verwendet eine Tinktur aus der Rosskastanie. Eine solche Tinktur kann man in der Apotheke kaufen oder selbst zubereiten. Nehmen Sie trockene Kastanie und mischen mit Wodka im Verhältnis von 1:10. Alles mischen und lassen für 20 Tage. Nehmen Sie mehrmals täglich 40 Tropfen.
  • Für die Verringerung der Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen verwendet eine Tinktur auf der Basis von Muskatnuss. Teelöffel Muskatnuss Pulver trinken sollte mit klarem Wasser am morgen auf nüchternen Magen für mehrere Tage. Das Pulver können Sie kaufen in einem Geschäft oder in der Apotheke.
  • Ein wirksames Mittel im Kampf gegen Krampfadern ist eine Infusion von Steinklee. Nehmen Sie 2 Teelöffel Kraut und Gießen Sie zwei Tassen heißem Wasser. Lassen Sie die Infusion auf 4 Stunden. Nehmen Sie das Mittel 30 Minuten vor Beginn der Mahlzeit 1/3 Tasse. Es ist wichtig zu erinnern, dass der Steinklee ist eine giftige pflanze, so nehmen Infusion sollten Sie erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Neben Infusionen und Abkochungen sind weit verbreitet, Kompressen, Lotionen – Mittel zur äußerlichen Anwendung:

  • Birkenknospen gegen Krampfadern. Die getrockneten Knospen Gießen Sie in einem halben Liter Glas auf 1/3 der gesamten Kapazität. Dann Gießen Sie die Nieren Wodka und lassen für 10 Tage. Nach Ablauf dieser Frist die daraus resultierende Infusion schmieren den betroffenen Bereich.
  • Für Fußbäder Abkochung aus der Rinde der Silberweide. Mit heißem Wasser (2 Tassen) Gießen Sie 2 Esslöffel pulverisierte Weidenrinde. Kochen Sie die Brühe für 20 Minuten und dann für andere Zwecke verwendet werden. Nach Fußbäder tragen spezielle therapeutische Strickwaren.

Traditionelle Methoden der Behandlung werden als Hilfs-und Erhaltungstherapie.

Andere Möglichkeiten der Behandlung

Neben der medikamentösen Behandlung, gibt es andere Möglichkeiten der Behandlung reticular Varizen:

  1. Sklerotherapie. Das Verfahren besteht in der Verwendung von speziellen Chemikalien, die eingeführt werden mit einer feinen Nadel nach innen Kapillare oder Wien. In Abhängigkeit von der Anzahl der vaskulären Verzweigung Dauer des Verfahrens unterschiedliche und variiert von 5 bis 60 Minuten. Nach Abschluss des Verfahrens auf den betroffenen Bereich der Patienten kleidet Verband. Tragen Sie es innerhalb von 4-10 Tagen.
  2. Laserkoagulation. Loswerden der Blutgefäße kann für einen kurzen Zeitraum. Dadurch ist diese Methode der Behandlung effektiver im Gegensatz zu anderen Methoden. Der Laser wirkt auf die betroffenen Gefäße, als Ergebnis erfolgt die Siegelung der erweiterten Gefäße. Bei der Einwirkung von Laser kann Patienten fühlen sich ein wenig Unbehagen. Bereits nach der Durchführung der drei Verfahren können Sie feststellen Ergebnis.
  3. Mikro-Phlebotomy. Der Arzt führt eine kleine Punktion, und dann zieht die Vene an die Oberfläche. Danach ligiert und abgeschnitten. Eine solche Manipulation durchgeführt mit allen betroffenen Venen. Der operative Eingriff erfolgt unter örtlicher Betäubung. Das Verfahren wird durchgeführt, ohne den Einsatz von Chemikalien und sklerotische Stoffe Zubereitungen. Zu beachten ist, dass nach mehreren solcher Verfahren, Narben und Narben auf der Haut bleiben.

Mögliche Komplikationen und Prävention

Diagnostik und Prävention

In vielen Fällen ist die Krankheit schmerzlos, jedoch behandeln die Pathologie ist immer noch notwendig. Bei den ersten Anzeichen sollten Sie einen qualifizierten Experten zu konsultieren. Ansonsten Besenreiser an den Beinen zu erhöhen.

Einige Symptome können Hinweis auf eine Komplikation dieser Krankheit:

  • Hämatom;
  • Blutungen innerhalb der Haut;
  • Ödeme der unteren Gliedmaßen;
  • Krämpfe in den Muskeln;
  • Blutungen mit den betroffenen Venen.

Wenn Sie nicht behandelt retikuläre Varizen, kann es zu chronisch-venöse Insuffizienz.

Zur Vermeidung von Kreislauf-Gitter auf den Beinen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Vor dem Schlafengehen nehmen eine kalte Dusche für die Beine.
  • Sport treiben, verschiedene übungen für die Beine und Gelenke.
  • Wenn Sie sich längere Zeit in einer Position sitzen, sollten Sie die übungen für die Beschleunigung des Blutflusses in den Venen.
  • Nützlich Pool, Dampfbad und Sauna.
  • Wichtig ändern Sie Ihren lebensstil: Ernährung anpassen, loszuwerden, übergewicht usw.

Menschen, die in die Gruppe des Risikos festgelegten Regeln unbedingt einhalten müssen. Sie müssen auch das tragen spezieller Kompressionsstrümpfe, die Ernährung zu Folgen, um schlechte Gewohnheiten aufzugeben.

05.10.2018